Referenzen

Das sagen meine Schüler über die RYT 200 Stunden Yogalehrer Ausbildung

Die Ausbildung ist eine richtige Bereicherung für mein Leben geworden, da ich seit ich täglich Yoga und Atemübungen mache keine Panikattacken mehr bekommen habe.
Danke dir Tessy!
Christine

Tessy gestaltet den Yogaunterricht im Verständnis des Yoga als Lebenspraxis. Die verschiedenen Aspekte des Yoga werden von ihr ausgewogen eingebracht. Sie geht dabei sehr auf die Bedürfnisse der Teilnehmenden ein und fördert diese individuell.
Die langjährige Auslandserfahrung von Tessy ist in der gesamten Unterrichtspraxis spürbar. tessy sprüht vor Energie und Lebensfreude.
Djamilja und Frieda

Die Yogalehrer Ausbildung fordert heraus, Körper und Geist in Einklang zu bringen, die Grenzen du spüren und dadurch Gelassenheit zu üben. Immer wieder ist es spannend neue Seiten zu entdecken und auch spirituelle Informationen und Wissen zu erfahren.

Es war ohne Zweifel eine der besten Entscheidungen meines Lebens, meine 200h Yogalehrer-Ausbildung bei Tessy zu machen. Dieses Jahr war so wundervoll, transformierend, inspirierend und lehrreich. Bei Tessy lernt man wirklich alles, was man für den Start als Yogalehrer braucht. Und das auf einer qualitativ sehr hohen Ebene. Sowohl die perfekte Ausrichtung der Asanas, als auch die Philosophie und das Spirituelle dahinter. Ich bin unglaublich dankbar, dass wir eine so tolle Lehrerin hatten. Wer also richtig tief in Yoga und sich selbst eintauchen möchte, ist hier definitiv richtig. Auch wenn man danach nicht Yoga unterrichten möchte, kann ich diese Ausbildung jedem empfehlen, der sich selbst kennenlernen und weiterentwickeln möchte. Danke Tessy!

Es ist ein wahrer Genuss von so einer erfahrenen und intelligenten Lehrerin ausgebildet und unterrichtet zu werden. Eine Ausbildung, die dich verändert und dich näher zu dir selbst führt. Ich kann es nur jedem/r empfehlen.
Corinna I.

Liebe Tessy,
die Zeit in der Yogaausbildung ist eine sehr intensive lehrreiche Zeit. Kann sie nur jedem empfehlen für seinen eigenen Weg oder für das Unterrichten als Yogalehrerin.
Vielen Dank.
Andrea M.

Erst vor einem Jahr bin ich zum Yoga und zu Tessy Summer gekommen, mit dem inneren Drang, ein besserer Mensch zu werden.
Wer sich dauerhaft verändert möchte, mehr Selbstdisziplin, Selbstvertrauen bekommen möchte, weiß wie schwer das ist. Durch diese Ausbildung wird das wirklich möglich, man lernst dafür zu brennen.
Schritt für Schritt wird man von Tessy stark begleitet und geführt. Weil Tessy unglaublich viel Erfahrung hat und Yoga wirklich lebt, ist sie absolut glaubhaft, authentisch und dadurch auch ein überaus gutes Vorbild.
Michaela S.

Durch diese Ausbildung kann ich die Yoga Lebensweise stärker in mein Leben implementieren. Ich bin ruhiger und gelassener, so kann ich den stressigen Alltag gut meistern.
Jeder, die für sich etwas Sinnvolles machen möchte, sollte diese Ausbildung für sich machen, auch wenn er/sie später nicht unterrichten wird.
Diese Lebensweise verändert uns und unsere Umwelt zum Positiven. Das tut unserer Gesellschaft gut.

In dieser Ausbildung gefällt es mir sehr gut. Es ist höchst interessant. Ich kann sehr viel lernen für mein weiteres Leben. Die Muskelkraft ist natürlich durch Yoga auch kräftiger. Beschwerden sind sehr zurück gegangen.
Es ist aber auch sehr streng, was die Asanas betrifft. Aber das gehört dazu. Wir haben aber eine sehr gute Ausbildnerin – unsere liebe Tessy.
Sie lernt und was Yogabedeutet. Das ist eine große Bereicherung und wir sind ihr alle dankbar, dass sie das mit so viel Energie und Freude mit uns macht. Ich bin froh, dass ich mich entschieden habe für die Ausbildung.
Danke Tessy.
Christine S.

Es ist eine sehr anspruchsvolle Ausbildung mit viel Liebe bis in Detail. Tessy hat ein sehr fundiertes Wissen.
Liebe Tessy, Danke für deine Geduld.
Hilke

Ich befinde mich auf einer spannenden Reise, wo ich nicht weiß, was als Nächstes kommt.
Ich muss mich den Herausforderungen stellen, ob Asanas, Pranayama oder meinem spritiuellen Selbst. Irgendwie bereitet sich dann ein ganz neues Lebensgefühl aus.
Tessy als meine Yogalehrerin begeistert mich seit der Ausübung der Asanas in der optimalen Ausrichtung und Modifizierung, aber auch ihr Wissen über die Philosophie des Yoga ist immer wieder faszinierend.
Yoga und Spiritualität sind untrennbar verbunden. Danke für diese Reise.
Sarah

Es ist wunderbar diese Entdeckungsreise nach Innen zu machen!
Die Entwicklung der anderen Kursteilnehmer und auch die eigene zeit sich sehr deutlich. Dankbarkeit erfüllt mich diesen Weg gehen zu dürfen!

Die Yogalehrer Ausbildung bei Tessy Summer zu machen, ist eine bewusste Entscheidung, Yoga ins eigene Leben und Alltag zu integrieren.
Tessy hat ein überaus fundiertes Wissen über die Yogaphilosophie und Yogapraxis. Der Unterricht ist sehr anspruchsvoll. Die Asanas werden intensiv mit genauer Ausrichtung geübt, die verschiedenen Atemtechniken werden genau erklärt und geübt und die Philosophie des Yoga verständlich vermittelt.
Tessy legt auch großen Wert auf die eigene Yogapraxis Zuhause, damit ein stetiges Wachsen und Integrieren des Yoga geschehen kann.
Maria

Eine intensive Ausbildung mit vielen neuen Eindrücken.
Christine

Es ist faszinieren wie Tessy es schafft die indische Kultur mit der Westlichen zu verbinden. Der Fokus liegt nicht nur bei den Asanas, sondern auch bei Pranayama sowie der Yogaphilosophie.
Tessy wurde zu einer meiner wichtigsten Lehrerin meines spirituellen Werdegangs.
Die Yogaausbildung ist für mich sehr anspruchsvoll, da Tessy viel Wert auf Perfektion in den Asanas legt und uns auffordert nicht nur täglich auf der Matte zu üben, sondern zu leben!
Liebe Tessy, vielen Dank für dein liebevolles Agagement und deine Geduld.
Marion